Schlafstörungen

Hypnose Praxis Penning in Lübeck

„Gott segne den Erfinder des Schlafes“ (Cervantes, Don Quichote)

Statistisch zählen Schlafstörungen (neben Kopfschmerzen) zu den häufigsten psychosomatischen Beschwerden. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass ca. 20% der Bundesbürger an Schlafstörungen leiden, jeder 3. Erwachsene klagt gelegentlich über Ein- und/oder Durchschlafstörungen. Typisch ist: nicht einschlafen können, nachts häufig erwachen, morgens viel früher wach werden und sich darüber hinaus tagsüber müde und ausgelaugt zu fühlen.

Gesundheitliche Probleme durch Schlafentzug!

Wissenschaftler finden immer mehr Beweise, dass Mangel an ausreichendem Schlaf schwerwiegende gesundheitliche Probleme nach sich ziehen kann. Anhaltende Schlafstörungen beeinflussen nicht nur die Lebensqualität sondern haben Einfluss auf das Immunsystem und schwächen das Nervensystem. Darüber hinaus ist Schlafmangel Hauptursache für Unfälle jeglicher Art. Während des Schlafs verarbeiten wir Erlebnisse, Gedanken und Gefühle des Tages, er dient der Erholung und Regeneration

Mögliche Ursachen

Ursächlich ausschlaggebend für diese Schlafstörungen sind neben organischen Problemen Angst und Unruhe, akute oder chronische psychische Konflikte, Sorgen, die Neigung zum Grübeln, Drogenmissbrauch wie Alkohol oder Tabletten.

Schlaftabletten?

Schlaftabletten können zeitweilig über Schlafstörungen hinweghelfen, verschlimmern aber tendenziell die Beschwerden, da sie die Ursachen nur überdecken. Darüber hinaus verhindern sie oft einen tiefen und erholsamen Schlaf, da sie die sogenannten REM Phasen (Tiefschlafphasen) abkürzen bzw. unterbinden. Diese REM Phasen hängen eng mit den Traumphasen zusammen. Menschen denen die REM Phasen entzogen werden, sind reizbar und ängstlich.

Hypnose zur Schlafverbesserung und für einen gesunden Schlaf

Vorübergehende Schlafstörungen sind normal und nicht als beunruhigend einzustufen. Sobald sie aber chronisch werden und sich deutlich negativ im Alltag auswirken, kann man wirkungsvoll mit Hypnose intervenieren, wobei allerdings organische Ursachen ausgeschlossen werden müssen.

Hypnose zur Schlafverbesserung | weiterlesen

Mein Behandlungsangebot

  • Hypnose in der Einzelsitzung

In einem Vorgespräch, welches unmittelbar vor der ersten Hypnosesitzung stattfindet, erhalten Sie Informationen zur Hypnose und Ihrer Behandlung. Dann entscheiden Sie sich für Ihr Hypnoseprogramm.

Es folgt eine genaue Situationsanamnese und Zielfestlegung - wir setzen die ersten Schritte für Ihre ruhigen Nächte. Es folgt die erste Hypnosebehandlung, in der ich tiefenwirksam Suggestionen in Ihrem Unterbewusstsein verankere, so dass sich schlafverhindernde Verhaltensweisen verabschieden können.

Die erste Sitzung inklusive Vorgespräch dauert 90 Minuten, Ihre Investition 120 Euro. Die folgenden zwei Sitzungen über jeweils ca. 60 Minuten kosten Sie 90 Euro je Sitzung.

 

 

Facebook  Twitter   googleplus   Xing   pinterest

Hypnose Praxis Anke Penning | 23564 Lübeck | Tel 0451 - 409 4774 | info@hypnose-erfolg.net